Niedersachsen

Luftreinhaltung

Stellungnahme des VCD zum Luftreinhalteplan

Zum Entwurf des Luftreinhalteplans hat der VCD Hildesheim am 26. November 2008 Bedenken und Anregungen abgegeben. Der Feinstaubgehalt der Luft muss in Hildesheim wirksam reduziert werden. Darauf hat der Verkehr maßgeblichen Einfluss.

Der VCD begrüßt die Ziele aus dem 18-Punkte-Plan der Stadt, u.a. Stadt der kurzen Wege, Ausbau des ÖPNV, Priorisierung von Bussen und Bahn, Ausbau des Radwegenetzes u.a. Allerdings sind diese Ziele im Luftreinhalteplan sehr allgemein gehalten. Es fehlt an konkreten und quantifizierten Maßnahmeplanungen einschließlich Zeit- und Kostenplanung. Ohne diese ist der Luftreinhalteplan nicht das Papier wert, auf dem er gedruckt wird. Der aktuelle Trend im Verkehrsgeschehen weist in Hildesheim leider genau in die entgegengesetzte Richtung.

Schließlich stellt der VCD die Frage, wie der Erfolg der Luftreinhalteplans überprüft werden kann. An welchen Messstellen wird Feinstaub regelmäßig gemessen?
Im Internetangebot der Stadt Hildesheim finden sich keinerlei Informationen zur Luftqualität, so dass Bürgerinnen und Bürger nicht wissen, ob die Vorgaben der BimSchVO überhaupt erreicht werden.

Messwerte Schuhstraße Hildesheim und Grenzwerte

Dreckige Luft führt zu frühzeitigem Tod. Die Europäische Union hat 1996 deshalb Grenzwerte für einige Schadstoffe festgelegt, die meisten traten am 1. Januar 2005 in Kraft. Bei drei Schadstoffen liegt Hildesheim über den Grenzwerten, wie Messungen in der Schuhstraße ergeben:

  • Feinstaub: An 39 Tagen wurde der Grenzwert im Jahr 2005 überschritten, nur 35 Tage sind erlaubt, ab 2010 sogar nur noch 7 Tage pro Jahr. Der Grenzwert beträgt 50 µg/m³ beim 24-Stunden-Mittelwert von PM10, also bei Partikeln mit einem aerodynamischen Durchmesser bis zehn Mikrometer.
  • Stickstoffoxide (NOX): Der Mittelwert des Jahres 2005 war 75 µg/m³, erlaubt sind nur 30 µg/m³.
  • Stickstoffdioxid (NO2): Der Mittelwert des Jahres 2005 war 85 µg/m³. Ab dem Jahr 2010 gilt dafür ein Grenzwert von 40 µg/m³.

Norbert Frischen, Kai-Uwe Sommer, Dirk Wollenweber

Vorstand

Telefon:  05121 / 130 630
E-Mail:  VCD-Hildesheim(at)posteo.de

Termine des Kreisverbands Hildesheim

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen