Niedersachsen

Hildesheim

Info- und Diskussionsveranstaltung von Greenpeace Hildesheim/Initiative Neustadt am 04.04.2018

Am 04.04.2018 veranstaltet Greenpeace Hildesheim/Initiative Neustadt eine sehr interessante Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema "Shared Space"

Welche Idee steckt hinter "Shared Space"?
Wie machen wir unsere Straßen sicherer?
Wie integrieren wir Menschen, die zu Fuß, mit Fahrrad, PKW, Kinderwagen, Rollator, Trolly oder Rollstuhl auf Hildesheims Straßen unterwegs sind?
Wie helfen Tempo 30 Zonen?

Diese Fragen werden beantwortet bzw. sollen an diesem Abend diskutiert werden. Sicherlich werden aus dem Besucherkreis viele weitere interessante Fragen und Anregungen kommen.

Auch der VCD Hildesheim ist mit einem spannenden Vortrag von Doris Schupp mit dem Thema "Shared Space statt Durchgangsverkehr und integrierte Verkehrsentwicklung in Hildesheim" auf der Veranstaltung vertreten.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Alle weiteren Informationen zum Veranstaltungsort etc. findet ihr hier. Eine kurze Einführung, was "Shared Space" überhaupt bedeutet, lest ihr hier.

Vorab schonmal wünscht der VCD allen TeilnehmerInnen viel Spaß und Aha-Effekte.

zurück