Niedersachsen

Landesverband Niedersachsen

Der VCD Landesverband Niedersachsen wurde 1987 gegründet und setzt sich seitdem für eine ökologische und soziale Verkehrswende in Niedersachsen ein. Um dieses Ziel zu erreichen befinden wir uns seit jeher im Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern, Bürgerinitiativen und der Politik. Alle zwei Jahre veranstalten wir den Mobilitätskongress. Ein Ort an dem sich Fachpublikum und aktive Bürgerinnen und Bürger treffen und austauschen können.

Landesverband Niedersachsen, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

VCD: Verkehrswende statt Benzinpreispopulismus - Umstieg erleichtern

Hannover, 20.10.2021. Der VCD-Landesverband Niedersachsen fordert das Land auf, Alternativen zum Auto besser zu fördern als bisher. Sowohl für den Fahrradverkehr als auch für Bahn und Bus müsse in Niedersachsen mehr getan werden, auch um die Folgen der langfristig immer weiter steigenden Kraftstoffpreise zu mildern. Kurzfristige “Entlastungen für Autofahrer”, wie sie Bernd Althusmann, Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung vom Bund fordert, mehr

Landesverband Niedersachsen

Klausurtagung in Herzberg am Harz

Aufatmen bei allen Beteiligten. Endlich konnte sich der Landesvorstand wieder bei seiner Klausurtagung ohne Bildschirm in die Augen sehen. Unter Einhaltung aller Corona-Regeln hat der Vorstand mit seiner Geschäftsführerin ein arbeitsreiches und dennoch unterhaltsames Wochenende bei herrlichem Wetter am Rande des Harzes verbracht. mehr

Landesverband Niedersachsen, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

Bundesmobilitätsgesetz – Ein neuer Rahmen für die Mobilität

Der VCD-Landesverband Niedersachsen lädt Kandidierende für den deutschen Bundestag und Interessierte zu einer Online-Veranstaltung am 17.08.2021 um 18:30 Uhr ein, um seine Forderungen zu einem notwendigen Bundesmobilitätsgesetzes zu präsentieren. mehr

Landesverband Niedersachsen, Emsland, Bahn & Bus, Infrastruktur, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik

VCD: Friesenbrücke ist trauriges Symbol für Bahn-Stillstand

Anlässlich des symbolischen ersten Spatenstichs zur Reparatur der Friesenbrücke kritisiert der VCD, dass Bahnprojekte in Niedersachsen zu langsam vorankommen. VCD-Landesvorsitzender Martin Mützel: “Seit 2015 ist die Brücke unbenutzbar, erst heute beginnt man mit dem Wiederaufbau. Am Ende wird der internationale Bahnverkehr etwa ein Jahrzehnt unterbrochen sein. Das ist kein Grund für Feiern im Wahlkampf, sondern einer zum Schämen!” mehr

Landesverband Niedersachsen

Nachlese: Netzwerk Reaktivierung 2021

Am 17. Juli 2021 fand die diesjährige öffentliche Veranstaltung des „Netzwerk Reaktivierung“ des VCD Landesverbandes Niedersachsen statt. Das diesjährige Treffen stand unter dem Titel "Stand der Reaktivierungsbemühungen in Niedersachsen". Für alle Interessierten haben wir die Präsentationen der Referenten hier noch einmal zum Nachlesen. mehr

Landesverband Niedersachsen

Beim Abbiegen übersehen?

Sprache ist verräterisch - gerade in Polizeimeldungen verbirgt sich eine ausgeprägte Autofahrer-Mentalität. Dies erfuhren Schüler:Innen bei einem Workshop in Wolfenbüttel. "Wenn in einer Zeitungsmeldung steht, dass jemand "beim Abbiegen übersehen" wurde, dann ist das in der Regel gelogen." So formulierte es Michael Link, Redakteur eines Fachmagazins und Beisitzer im VCD Niedersachsen in einem Workshop mit 51 Schülerinnen und Schülern der zwölften Jahrgangsstufe des mehr

Landesverband Niedersachsen

Netzwerk Reaktivierung - Treffen 2021

Das nächste Treffen des Netzwerks Reaktivierung steht an und der VCD Niedersachsen lädt dazu am 17. Juli 2021 von 11:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr alle Interessierten herzlich ein. Für dieses Jahr ist eine Online-Veranstaltung geplant. mehr

Landesverband Niedersachsen, Pressemitteilung

VCD fordert zum Tag der Verkehrssicherheit: Verkehrssicherheit massiv verbessern!

Aus Anlass des „Tages der Verkehrssicherheit 2021“ am 19. Juni bemängelt der VCD Niedersachsen, dass die Verkehrssicherheit in Niedersachsen weit hinter den vom Land gesteckten Zielen, den Möglichkeiten und Erfordernissen zurückgeblieben sei. Der VCD fordert von der Landesregierung eine Neubewertung der für die Unfallminderung entscheidenden Faktoren und einen finanziellen Kraftakt für die Umsetzung. mehr

Landesverband Niedersachsen, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

Tag der Verkehrssicherheit: Mit dem Bundesmobilitätsgesetz zur Vision Zero

Zum Tag der Verkehrssicherheit am 19. Juni fordert der ökologische Verkehrsclub VCD ein Bundesmobilitätsgesetz, damit das Ziel Verkehrssicherheit dauerhaft gesetzlich verankert wird. Sämtliche Verkehrsplanung muss so ausgelegt sein, dass niemand durch Verkehrsunfälle sein Leben verliert oder schwer verletzt wird. mehr

Landesverband Niedersachsen, Göttingen/Northeim, Hannover, Infrastruktur, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik

VCD Niedersachsen gibt Stellungnahme zum Eisenbahnausbau Hannover – Bielefeld ab.

Planungsverfahren wie bei Hanau – Fulda gefordert. Der VCD Niedersachsen fordert in seiner Stellungnahme für den Niedersächsischen Landtag, ein ergebnisoffenes Planungsverfahren durchzuführen, wie es auch zwischen Hanau und Fulda zum Erfolg geführt hat. Dort wurde eine weitgehend konsensfähige kombinierte Aus- und Neubautrasse mit kurzen Fahrzeiten gefunden. mehr

Martin Mützel

Vorstandsvorsitzender 

Fon: 0171 9335381 

martin.muetzel@vcd-niedersachsen.org

Termine des Landesverbands Niedersachsen und seiner Gliederungen

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen