Niedersachsen

WAVE Podiumsdikussion

26. November 2012

WAVE, der Wolfenbütteler Arbeitskreis Verkehrs-Entwicklung, ist ein Zusammenschluss von Vertretern der Wolfenbütteler Kreisverbände des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC), des Bundes für Umwelt und Natur Deutschland (BUND), des Fahrgastverbandes PRO BAHN sowie des Verkehrsclubs Deutschland (VCD).
Mit Blick auf die Landtagswahl im Januar hatte WAVE zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Visionen 2025 – Verkehrskonzepte für die Zukunft“ eingeladen, die am 26. November im Ratssaal der Stadt Wolfenbüttel stattfand. Teilgenommen haben als Landtagsabgeordnete bzw. -kandidaten Frank Oesterhelweg (CDU), Dörthe Weddige-Degenhard (SPD), Björn Försterling (FDP), Victor Perli (DIE LINKE) und Arne Hattendorf (PIRATEN) sowie Stefan Brix (Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Stadtratsfraktion). Die von Andreas Behnsen moderierte Veranstaltung war gut besucht und beschäftigte sich nicht nur mit landespolitischen Verkehrsthemen, sondern es wurden auch unter reger Beteiligung der Besucher regionale und lokale Probleme diskutiert.

Z/U/M/ ab dem 22. Mai wieder geöffnet!

Aufgrund der deutlich gesunkenen Inzidenzwerte für den Landkreis Wolfenbüttel kann das Z/U/M/ wieder zu den normalen Geschäftszeiten geöffnet werden.

Termine

Veranstaltungen in und um Wolfenbüttel

hier geht es zu den Terminen

Kontakt

Geschäftsstelle im Zentrum für Umwelt und Mobilität (Z/U/M/): Kleiner Zimmerhof 3, 38300 Wolfenbüttel,
Telefon: 05331/298950 (Manfred Kracht)