Niedersachsen

Presse

Pressemitteilungen des VCD Niedersachsen

Wolfenbüttel, Bahn & Bus, Pressemitteilung, Verkehrspolitik, Verkehrsverbünde & ÖPNV

Stellungnahme zum neuen Stadtbussystem

Stellungnahme des VCD Wolfenbüttel zum neuen Bussystem nach 100 Tagen für Presse, Verwaltung und Politik mehr

Landesverband Niedersachsen, Bahn & Bus, Infrastruktur, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik

VCD zum Bahnausbau Hannover – Bielefeld: Lärmschutz schneller vorantreiben! Planungsparameter erweitern

Der VCD fordert die zeitnahe und lückenlose Planung von Lärmschutzmaßnahmen auf der Bahnstrecke Bielefeld-Hannover. Diese sollten in drei Jahren überall dort fertiggestellt seien, wo das Trassenfindungsverfahren dem nicht entgegen steht. Wegen des möglichen Ausbaus der Bestandsstecke in Niedersachsen finde dort noch keine Lärmsanierung statt. „Für den VCD hat der Lärmschutz an Bestandstrassen aber eine sehr hohe Priorität. Nur damit mehr

Landesverband Niedersachsen, Bahn & Bus, Güterverkehr, Infrastruktur, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik

VCD: Vorgehen der Bahn zum “Alpha-E” ist richtig

Ursprüngliche Pläne nicht haltbar. Der VCD Niedersachsen begrüßt das Vorgehen der Deutschen Bahn bei der Planung des Bahnprojektes Hamburg/Bremen-Hannover. Er widerspricht damit Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann, der die Bahn ausschließlich auf die ursprünglichen “Alpha-E”-Planungen festlegen will. Diese haben sich als unhaltbar erwiesen. mehr

Landesverband Niedersachsen, Infrastruktur, Pressemitteilung

VCD: Elbfähren erhalten, auf Autobahntunnel verzichten!

Fährbetrieb ausschreiben und beauftragen! Der VCD Niedersachsen spricht sich dafür aus, die Elbfähre Cuxhaven – Brunsbüttel zu erhalten. Auch die Verbindung Wischhafen – Glückstadt muss langfristig gesichert werden. Die Elbquerung der geplanten Autobahn 20 kann diese nicht sinnvoll ersetzen, auf sie sollte verzichtet werden. mehr

Landesverband Niedersachsen, Infrastruktur, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

Beschleunigung der Bahnstrecke Bielefeld – Hannover

Verkehrsverbände: Planungsdialog der Deutschen Bahn zielführend. Der ökologische Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) und der Fahrgastverband Pro Bahn sehen die von der Deutschen Bahn AG durchgeführte frühe Öffentlichkeitsbeteiligung zum Aus-/Neubau der Bahnstrecke Bielefeld – Hannover als zielführend und bisher erfolgreich an. mehr

Landesverband Niedersachsen, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik

VCD: Niedersachsen würde von Schnellfahrstrecke Hannover - Bielefeld massiv profitieren

Hannover, 10. November 2021. Der VCD Niedersachsen spricht sich für eine spürbare Fahrzeitverkürzung zwischen Hannover und Bielefeld aus. „Alle vorgestellten Grobkorridore sollten weiter untersucht und danach ergebnisoffen bewertet werden“, so VCD-Landesvorsitzender Martin Mützel. Es sei zudem völlig unbestreitbar, dass eine Kapazitätsausweitung dringend nötig ist. mehr

Landesverband Niedersachsen, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

VCD: Verkehrswende statt Benzinpreispopulismus - Umstieg erleichtern

Hannover, 20.10.2021. Der VCD-Landesverband Niedersachsen fordert das Land auf, Alternativen zum Auto besser zu fördern als bisher. Sowohl für den Fahrradverkehr als auch für Bahn und Bus müsse in Niedersachsen mehr getan werden, auch um die Folgen der langfristig immer weiter steigenden Kraftstoffpreise zu mildern. Kurzfristige “Entlastungen für Autofahrer”, wie sie Bernd Althusmann, Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und mehr

Landesverband Niedersachsen, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

Bundesmobilitätsgesetz – Ein neuer Rahmen für die Mobilität

Der VCD-Landesverband Niedersachsen lädt Kandidierende für den deutschen Bundestag und Interessierte zu einer Online-Veranstaltung am 17.08.2021 um 18:30 Uhr ein, um seine Forderungen zu einem notwendigen Bundesmobilitätsgesetzes zu präsentieren. mehr

Landesverband Niedersachsen, Emsland, Bahn & Bus, Infrastruktur, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Verkehrspolitik

VCD: Friesenbrücke ist trauriges Symbol für Bahn-Stillstand

Anlässlich des symbolischen ersten Spatenstichs zur Reparatur der Friesenbrücke kritisiert der VCD, dass Bahnprojekte in Niedersachsen zu langsam vorankommen. VCD-Landesvorsitzender Martin Mützel: “Seit 2015 ist die Brücke unbenutzbar, erst heute beginnt man mit dem Wiederaufbau. Am Ende wird der internationale Bahnverkehr etwa ein Jahrzehnt unterbrochen sein. Das ist kein Grund für Feiern im Wahlkampf, sondern einer zum Schämen!” mehr

Am Dienstag, 13. Juli, um 19 Uhr lädt der VCD alle Interessierten in "die feinschmeckerei", Horst-Nickel-Straße 2 in Lüneburg ein, um mit den Kandidierenden zu diskutieren. Claudia Kalisch (Grüne, vertreten durch Jule Grunau), Monika Scherf (CDU), Pia Steinrücke (SPD), Andreas Meihsies, Heiko Meyer und Michèl Pauly (Die Linke) werden Rede und Antwort stehen, wie sie die Verkehrswende in Lüneburg voranbringen wollen. mehr

Pressekontakt VCD Niedersachsen

Hans-Christian Friedrichs, Vorstand
Fon: 0160 5541402
nds-presse@vcd.org