Niedersachsen

Elbe-Heide, Radverkehr, Verkehrspolitik

Initiative für einen Radentscheid in Lüneburg

Auf einer Veranstaltung in letzten Jahr zum Thema Radverkehr in Lüneburg von Julia Verlinden (MdB Bündnis90/Grüne) hat sich eine Initiative für einen Radentscheid in Lüneburg gebildet. Radentscheide gibt es schon in vielen Städten. In Lüneburg hat die Verwaltung noch rechtliche Bedenken bezüglich der Fragestellung.

 

Der Radentscheid aber wäre ein wichtiger Baustein für eine richtige Verkehrswende. Das Radverkehrskonzept 2025 der Stadt Lüneburg kann eine gute Grundlage für viele Maßnahmen sein. Die Ziele sind sichere und komfortable Radwege, ein durchgängiges, einheitliches Routennetz und auch mehr Abstellanlagen. Also mehr Platz für Radfahrer zulasten des Autoverkehrs.

Der VCD unterstützt den Radentscheid von Beginn nun auch finanziell.

zurück