Niedersachsen

Verkehrspolitik, Auto & Straße

Leserbrief zum Tempolimit auf Autobahnen

Martin Zimmermann fordert dazu auf, auch über Geschwindigkeitsreduzierungen auf Landstraßen nachzudenken.

Es gibt kein einziges sinnvolles Argument gegen ein Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen. Auch die Automobilindustrie versteht  das und äußert sich nicht dazu. 

Die aktuelle Bundesregierung sagt, dass dieses auch nicht im Koalitionsvertrag steht. Das ist ja `mal ein Argument. Ich bin mir sicher, es wird im nächsten Koalitionsvertrag stehen. Es wird auch Zeit, sich  Gedanken machen, aus Sicherheitsgründen die Geschwindigkeit auf Landstraßen zu reduzieren.

 Martin Zimmermann, Wolfenbüttel

Braunschweiger Zeitung, 4. Februar 2019

zurück