Niedersachsen
-

Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr
Landesverband Niedersachsen

PARK(ing) Day auf dem Harztorplatz in Wolfenbüttel

Gesunde Luft zum Atmen! Weniger Lärm in der Innenstadt! Mehr Bänke im Grünen! Mehr Fahrradabstellplätze! Platz zum Spielen in der Innenstadt!

Der PARK(ing) Day wurde 2005 von »Rebar«, einem kreativen Kollektiv aus San Francisco, initiiert. Die Städte wurden in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts vor allem autofreundlich geplant und gebaut. Die Einwohner mit ihren Bedürfnissen wurden hingegen kaum berücksichtigt.

Ziel ist eine »Rückeroberung« des öffentlichen Raumes für menschen- statt auto-gerechte Nutzungen. Der Raum in der Innenstadt soll anders als bisher verteilt werden. So entsteht eine lebenswertere Stadt mit einer höheren Aufenthaltsqualität für Menschen.

Auf dem Harztorplatz wollen wir KFZ-Parkplätze einmal ganz anders nutzen! Grüne »Gartenecke« – Genuss-Ecke mit Kaffee, Tee und Kuchen – »Sofaecke« zum Sitzen, Lesen, Diskutieren und Plaudern – Spiel- und Aktionsecke – Abstellplatz für Fahrräder – Informationen …

Kommen Sie am Aktionstag am Harztorplatz vorbei und genießen für einige Stunden eine andere Atmosphäre auf diesem schönen Platz!

zurück