Niedersachsen

Auto & Straße

Auto & Straße, Infrastruktur, Verkehrspolitik
Wolfenbüttel

"Leben statt Parken" auf dem Harztorplatz

Am 22. September "besetzten" ADFC und VCD anlässlich des Internationalen Aktionstages PARK(ing) Day den Harztorplatz. mehr

Auto & Straße, Verkehrspolitik, Infrastruktur
Wolfenbüttel

PARK(ing) Day

Am 22. September findet in Wolfenbüttel eine Aktion von VCD und ADFC zum PARK(ing) Day statt. mehr

Auto & Straße, Bahn & Bus, Fußverkehr
Salzgitter

Impressionen von der "Salzgitter Mobil"

Impressionen von der "Salzgitter Mobil": Die VCD-Ortsgruppe Salzgitter war mit einem Infostand am Stadtmonument in der Lebenstedter Fußgängerzone präsent. Für viele große und kleine Besucher der Mobilitätsmesse war die elektrische Modellbahnanlage am Stand willkommene Gelegenheit, mit den VCD-Aktiven ins Gespräch zu kommen. mehr

Niedersachsen, Auto & Straße, Bahn & Bus
Salzgitter

VCD beteiligt sich an "Salzgitter Mobil 2018"

Mit den Zeiten ändert sich auch die Mobilität: Die frühere "Automeile" firmiert nun erstmals als "Salzgitter Mobil". Die Mobilitätsmesse findet in diesem Jahr am Wochenende vom 27. bis 29. April in der City von Salzgitter-Lebenstedt statt. Wo früher vor allem allein die Autohäuser die neuesten Fahrzeug-Modelle zahlreicher Marken vorstellten, wird die VCD-Ortsgruppe am Samstag, 28. April, über alternative Mobilitäts- bzw. Verkehrskonzepte informieren. mehr

Auto & Straße, Niedersachsen
Landesverband Niedersachsen

Park(ing) Day 2017 in Lüneburg

Der PARK(ing) Day (englisch) ist ein internationaler Aktionstag, an dem die oft so grauen Parkbuchten von den Menschen zurückerobert werden. Sie entdecken die sonst wie selbstverständlich von Autos besetzten Flächen neu und gestalten sie vorübergehend um. Die BürgerInnen wollen damit zeigen, dass die Flächen, die gerade in verkehrsreichen Städten knapp und in denen Erholungsräume um so nötiger sind, auch anders genutzt werden können. Am 15.09.2017, am Internationalen Parking mehr

Auto & Straße, Niedersachsen
Hildesheim

Park(ing) Day 2017 in Lüneburg

Der PARK(ing) Day (englisch) ist ein internationaler Aktionstag, an dem die oft so grauen Parkbuchten von den Menschen zurückerobert werden. Sie entdecken die sonst wie selbstverständlich von Autos besetzten Flächen neu und gestalten sie vorübergehend um. Die BürgerInnen wollen damit zeigen, dass die Flächen, die gerade in verkehrsreichen Städten knapp und in denen Erholungsräume um so nötiger sind, auch anders genutzt werden können. Am 15.09.2017, am Internationalen Parking mehr