Niedersachsen

Verkehrspolitik

Verkehrspolitik
Wolfenbüttel

Klimastreik in Wolfenbüttel

Am Freitag, dem 20. September, streikten in Wolfenbüttel, ganz Deutschland und weltweit im Zuge des internationalen Großstreiks u.a. Schüler/innen, Gewerkschaften und Arbeitgeber zusammen mit der Fridays for Future-Bewegung unter dem Motto #AlleFürsKlima für mehr Klimaschutz und einen radikalen Wandel in der Klimapolitik. Auch der VCD Wolfenbüttel hatte zur Unterstützung der Aktion aufgerufen und beteiligte sich aktiv bei dem Demonstrationszug, dem Infostand des Z/U/M/ und mit mehr

Verkehrspolitik, Radverkehr
Wolfenbüttel

FahrradWEGE in die Zukunft

Veranstaltung mit dem renommierten Verkehrsexperten Prof. Dr. Heiner Monheim am 20. Juni 2019 um 19 Uhr im Ratssaal der Stadt Wolfenbüttel. mehr

Niedersachsen, Bahn & Bus, Verkehrspolitik
Salzgitter

Betreiberwechsel bei Buslinien in Salzgitter-Bad - VCD warnt vor Angebotseinschnitten

„Der öffentliche Personennahverkehr darf keinen Schaden nehmen, mit Blick auf eine notwendige Verkehrswende muss das Angebot sogar ausgeweitet werden“, fordert Michael Siano, Sprecher des ökologischen Verkehrsclubs Deutschland (VCD) in Salzgitter. Auslöser der VCD-Forderung ist der Betreiberwechsel auf 17 Buslinien im Landkreis Goslar. Das betrifft auch die drei Buslinien jeweils zwischen Salzgitter-Bad und Goslar (860), Klein Döhren/Neuenkirchen (851) sowie Seesen (650). mehr

Auto & Straße, Verkehrspolitik, Fußverkehr, Radverkehr, Verkehrsverbünde & ÖPNV, Wohnortmobilität
Wolfenbüttel

Rat gegen Parken auf dem Stadtmarkt!

Unser Einsatz hat sich gelohnt! mehr

Verkehrspolitik, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr
Wolfenbüttel

Teichgarten jetzt verkehrsberuhigte Zone

A. Siemon kann jetzt mit seiner Familie beruhigter an der IGS am Teichgarten zum Stadtteich laufen: „Ende des letzten Jahres habe ich mich an das Bürgeramt der Stadt Wolfenbüttel, Abtl. Öffentliche Sicherheit gewandt. Durch fälschlich abgestellte Fahrzeuge am Teichgarten wurde die Sicht so unübersichtlich, dass sich immer wieder gefährliche Situationen zu Fuß oder auf dem Fahrrad ergaben. Es gibt dort keinen Fuß- oder Radweg und die erlaubte Geschwindigkeit von Tempo 30 bietet mehr

Auto & Straße, Wohnortmobilität, Verkehrspolitik, Infrastruktur
Wolfenbüttel

Pressegespräch zur Parkraumbewirtschaftung

Der VCD hat in einem Pressegespräch mit der Wolfenbütteler Zeitung seine Position zur Parkraumbewirtschaftung dargestellt. mehr

Auto & Straße, Verkehrspolitik, Infrastruktur
Wolfenbüttel

Stellungnahme des VCD Wolfenbüttel zum Parkraumbewirtschaftungskonzept

In der Stadt Wolfenbüttel wird derzeit in der Politik über die Parkraumbewirtschaftung diskutiert. Der VCD hat dazu eine Stellungnahme verfasst. mehr

Niedersachsen, Bahn & Bus, Infrastruktur, Pressemitteilung, Schienenverkehr, Tourismus, Verkehrspolitik, Verkehrsverbünde & ÖPNV
Landesverband Niedersachsen

Pressemitteilung: VCD fordert neue Initiativen zur Reaktivierung von Bahnstrecken

05.02.2019 Hannover. Unter dem Titel »Neue Ansätze für die Reaktivierung von Bahnstrecken im ländlichen Raum« hatte der niedersächsische Landesverband des ökologischen Verkehrsclubs VCD zum 5. Netzwerktreffen Reaktivierung nach Hannover eingeladen. “Diesmal lagen so viele Anmeldungen vor, dass gar nicht alle Interessierten teilnehmen konnten. Gäste und Referenten kamen nicht nur aus Niedersachsen und Bremen, sondern auch aus Schleswig-Holstein, dem Saarland, Hessen, Sachsen, mehr

Verkehrspolitik, Auto & Straße
Wolfenbüttel

Leserbrief zum Tempolimit auf Autobahnen

Martin Zimmermann fordert dazu auf, auch über Geschwindigkeitsreduzierungen auf Landstraßen nachzudenken. mehr

Bahn & Bus, Infrastruktur, Schienenverkehr, Tourismus, Verkehrspolitik, Verkehrsverbünde & ÖPNV
Landesverband Niedersachsen

Netzwerk Reaktivierung

Der VCD-Landesverband Niedersachsen lädt zum Treffen des Netzwerks Reaktivierung nach Hannover ein. Thema: Neue Ansätze für die Reaktivierung von Bahnstrecken im ländlichen Raum mehr