Niedersachsen

Braunschweig

Der VCD Braunschweig ist ein gemeinnütziger Umwelt- und Verbraucherverband, der sich seit 1988 für eine sichere, klima-, und sozialverträgliche Mobilität für alle Menschen in Braunschweig und der Region einsetzt. Daneben bietet er die üblichen Serviceleistungen eines Verkehrsclubs, wie Schutzbriefe, Versicherungen und Beratung.

Aktivitäten

Der VCD Braunschweig beteiligt sich erstmals mit einem eigenen Team beim Stadtradeln. Wir würden uns freuen, wenn Du uns dabei unterstützt. mehr

Die Mitgliederversammlung des VCD Niedersachsen fordert, den Bahnverkehr im Norden wieder zuverlässiger anzubieten. In der einstimmig beschlossenen Resolution, die von den VCD-Kreisverbänden Braunschweig und Hildesheim eingebracht wurde, heißt es: “Ohne einen attraktiven SPNV ist im Flächenland Niedersachsen keine Verkehrswende möglich. Zu den Mindestanforderungen gehören vor allem Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, ausreichende Wagenkapazitäten und Sauberkeit.” mehr

Überall beginnt es zu sprießen und zu blühen. Es zieht uns hinaus in die Natur - auf unserer Wanderung am Samstag haben wir mit einer Gruppe von 24 Leuten den Elm überquert. Von Schöppenstedt ging es entlang an Apfelbäumen in voller Blütenpracht nach Königslutter, mitten durch ein Elfenreservat! mehr

Sicher habt Ihr schon gemerkt, dass es überall zu sprießen und blühen beginnt. Es zieht uns hinaus in die Natur, wer kommt mit? Wir bieten eine tolle Elmüberquerung von Schöppenstedt nach Königslutter an, die uns mitten durch ein Elfenreservat führt! mehr

Der VCD Braunschweig lädt zu einer Podiumsdiskussion „Mobilität für alle“ ein. Anlass ist der Internationale Frauentag 2024. Es soll gemeinsam diskutiert werden, wie im Sinne der „Mobilität für alle“ die Belange von Frauen in Braunschweig ausreichend sichtbar gemacht werden können und welchen Beitrag der Mobilitätsentwicklungsplan dazu leistet. Die Frage soll auch auf weitere Bevölkerungsgruppen ausgedehnt werden. Dazu gehören zum Beispiel Senioren, Menschen mit mehr

Der VCD Braunschweig hat beim bundesweiten Aktivenwettbewerb den Lieblingspreis gewonnen. Braunschweig hatte mit der Broschüre „Lebenswertes Braunschweig - Mehr Platz für Menschen durch weniger Parkplätze“ und deren Publizierung daran teilgenommen. mehr

Der VCD Braunschweig lud umliegende VCD Ortsgruppen zu einem ersten gemeinsamen Treffen ein. Es sollte als Barcamp gestaltet sein. D.h. es konnten von allen Themen eingebracht werden, über die sie gerne sprechen wollten. Der Einladung folgten Teilnehmende aus Wolfenbüttel, Wolfsburg, Hildesheim, Hannover und Lüneburg. mehr

Nur gemeinsam und über Kommunalgrenzen hinweg wird die Verkehrswende gelingen. Am Samstag, den 17.02.2024, wollen wir uns Zeit nehmen und Ideen entwickeln, wie wir die Verkehrswende voranbringen können. Wo? Im Haus der Kulturen, Am Nordbahnhof 1a, 38106 Braunschweig mehr

Das MEP-Vernetzungstreffen fand im Dezember in gemütlicher Atmosphäre statt. Eine bunte Mischung der Initiativen und Verbände trafen sich zum Austausch. Natürlich blickte man auf das Jahr 2023 zurück und schmiedete Pläne für das Jahr 2024. Auf jeden Fall sollen die Vernetzungstreffen fortgeführt werden. mehr

Wie immer fand am 2. Montag die Sitzung des frisch gewählten Vorstands statt. Da der alte Vorstand vollzählig wiedergewählt wird konnte ohne Reibungsverluste die Planung für 2024 begonnen werden. Stichworte sind hier eine Podiumsdiskussion zum Internationalen Frauentag, die Beteiligung am Stadtfrühling Ende April, die verkehrspolitische Radtour mit Politik und Verwaltung und natürlich auch der Parking Day. Inhaltlich wird uns der Mobilitätsentwicklungsplan besonders mehr

Unser Aktiventreffen

nächstes Treffen: 26.06.24

jeden 4. Mittwoch im Monat
19:00 – 21:00

Begegnungsstätte am Prinzenpark
(neben dem “Heinrich”)
Jasperallee 42
38102 Braunschweig

weitere Termine

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen

Aktivenpreis 2023 gewonnen!

Broschüre zum Parken

Der VCD Braunschweig hat eine Broschüre und Diskussionsgrundlage zum Parken in Braunschweig herausgegeben. Die Broschüre wurde in Kooperation mit verschiedenen Mobilitäts- und Umweltverbänden erstellt und beleuchtet das komplexe und emotionale Thema Parken aus verschiedenen Perspektiven.

Broschüre Verkehr neu denken

Für eine lebenswertere und lebendigere Innenstadt müssen bestehende Verkehrsflächen neu verteilt und umgewidmet werden. Welche Möglichkeiten es dafür gibt und wie man diese sozialverträglich und nachhaltig umsetzen kann, stellen wir in unserer Broschüre vor.

Jetzt VCD-Mitglied werden!

Beitrittsformular