Niedersachsen

Kreisverband Hildesheim

Die Hildesheimer Allgemeine hat die VCD Stellungnahme zum Nahverkehrsplan in einem größeren Artikel verarbeitet, siehe:  Hildesheimer Allgemeine vom 04.11.2019 Auch der daran anschließende Kommentar unterstützt deutlich unsere Positionen. Nebenbei wurde hier auch noch unsere Pressemitteilung zum geplanten nächtlichen Tempo 30 in der Marienburger Straße verarbeitet. mehr

VCD Kritik an unambitionierter ÖPNV-Planung des Landkreises bei der Neuaufstellung des Nahverkehrsplans mehr

Mit Poolnudeln kann man baden gehen – oder den Sicherheitsabstand für Radfahrende markieren. Dieser sollte beim Überholen von Fahrrädern mindestens 1,50 Meter betragen – das hält fast kein KFZ ein. Zu enges Überholen ist einer der Hauptgründe, weshalb viele Menschen Radfahren in Hildesheim gefährlich finden. Um den korrekten Sicherheitsabstand darzustellen, hat der VCD am 3. Juli 2019 eine pressewirksame Fahrradfahrt mit Poolnudeln durchgeführt. mehr

Der Hildesheimer Klingeltunnel ist für Fußgänger*innen und Radfahrende schon viel zu lang ein gefährliches und illegales Nadelöhr zwischen der Innenstadt und dem gesamten Süden der Stadt mit über 20.000 Einwohnern und der Universität. Vor 10 Jahren, am 23. Juni 2009, hatte deshalb ein breites Bündnis ein großes „Klingelfest am Klingeltunnel“ organisiert mit der Forderung, dort endlich Verbesserungen für Fuß- und Radverkehr umzusetzen. Positive mehr

Der Kreisverband Hildesheim des VCD wurde im Rahmen des bundesweiten VCD-Aktivenwettbewerbs 2017/2018 mit dem Sonderpreis Kreativität ausgezeichnet. Prämiert wurde die Aktion „Protest in Gummistiefeln“, die im März 2018 vom VCD Hildesheim mit Unterstützung des ADFC durchgeführt wurde: Nachdem an der Baustelle Zingel/Theaterstraße keine akzeptable Verkehrsführung für den Fuß- und Radverkehr eingerichtet war, mussten alle Fußgängerinnen und Radfahrer mehr

Am 04.04.2018 veranstaltet Greenpeace Hildesheim/Initiative Neustadt eine sehr interessante Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema "Shared Space" mehr

Der Vortrag “Vormachen. Mitmachen. Selbermachen.” des Konzeptkünstlers Norbert Krause war ein voller Erfolg. Mehr als 100 Zuhörende folgten seinen spannenden Ausführungen zu seinem Projekt “200 Tage Fahrradstadt” in Mönchengladbach. Er stellte viele kreative Ideen zu seinen Fahrradaktionen vor, die einige Zuhördernde zu eigenen Aktionen anregte.  Sehr gut kam sein Ansatz an, nicht über Missstände zu meckern, sondern diese durch kanckige Aktionen mehr

Am 22. März führt der VCD u.a. in Zusammenarbeit mit dem ADFC und der HAWK eine Veranstaltung durch, auf der der Konzeptkünstler, Sozio-Designer und Gewinner des Deutschen Fahrradpreises 2016, Norbert Krause, einen sehr interessanten Vortrag hält. mehr

Oberbürgermeister Ingo Meyer hat Anfang Februar die Hälfte seiner achtjährigen Amtszeit hinter sich. Zeit also, mal eine Zwischenbilanz zu ziehen. mehr

Am 19.07.2017 gab es an der Stelle, wo der Innerste-Radweg die Beusterstraße (K302) quert, einen Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Der VCD und der ADFC fordert eine bessere Sicherung des Radwegs an dieser Stelle und schlägt in diesem Zusammenhang geeignete Maßnahmen vor. mehr

Norbert Frischen, Kai-Uwe Sommer, Dirk Wollenweber

Vorstand

Telefon:  05121 / 130 630
E-Mail:  VCD-Hildesheim(at)posteo.de

Termine des Kreisverbands Hildesheim

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen