Niedersachsen

Kreisverband Wolfenbüttel

Wir setzen uns in Stadt und Landkreis Wolfenbüttel für einen menschen- und umweltgerechten Verkehr ein.
Die wichtigsten Themen, die der Kreisverband derzeit bearbeitet, sind unter 'Themen' zu finden.

Erfolg durch Aktivität!
Wer etwas ändern will, muss auch anpacken. Im Kreisverband gibt es viele Probleme in Sachen Verkehr, die auf eine Lösung warten. Mit einigem Mut und ein bisschen Initiative kann man erstaunlich viel ausrichten und zum Positiven wandeln. Wir können aber nicht alles allein machen und sind daher auf die Unterstütung aktiver Mitglieder angewiesen! Wer also mitarbeiten möchte, ist aufs herzlichste willkommen!

Wohnortmobilität, Infrastruktur

WUM - Diskussion um Gestaltung des Stadtmarkts

Der VCD hat am 15. Juni wieder am Wolfenbütteler Umweltmarkt (WUM) teilgenommen. In diesem Jahr wollte der VCD von den Passanten wissen, wie der Stadtmarkt umgestaltet werden könnte. Es gab zahlreiche Diskussionen, einige Vorschläge wurden aufgemalt und abfotografiert sowie an der Stellwand einige Stichworte notiert. Der VCD wird in den nächsten Tagen eine Auswertung der Vorschläge vornehmen und anschließend die Ergebnisse an die Stadtverwaltung und die Presse mehr

Verkehrspolitik, Radverkehr

FahrradWEGE in die Zukunft

Veranstaltung mit dem renommierten Verkehrsexperten Prof. Dr. Heiner Monheim am 20. Juni 2019 um 19 Uhr im Ratssaal der Stadt Wolfenbüttel. mehr

Die Radtour startete am 24. Mai um 9 Uhr vom Stadtmarkt in Wolfenbüttel. Der VCD Wolfenbüttel unterstützt diese Aktion der Ortsgruppe Wolfenbüttel von Fridays for Future! mehr

Auf der Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. mehr

Auto & Straße, Verkehrspolitik, Fußverkehr, Radverkehr, Verkehrsverbünde & ÖPNV, Wohnortmobilität

Rat gegen Parken auf dem Stadtmarkt!

Unser Einsatz hat sich gelohnt! mehr

Auto & Straße, Wohnortmobilität, Fußverkehr, Radverkehr, Verkehrsverbünde & ÖPNV

Kein Parken auf dem Stadtmarkt!

Der VCD Wolfenbüttel hat zusammen mit dem ADFC eine Unterschriftenaktion gestartet, um die bisher bestehende Parkerlaubnis auf dem Stadtmarkt aufzuheben. mehr

Verkehrspolitik, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr

Teichgarten jetzt verkehrsberuhigte Zone

A. Siemon kann jetzt mit seiner Familie beruhigter an der IGS am Teichgarten zum Stadtteich laufen: „Ende des letzten Jahres habe ich mich an das Bürgeramt der Stadt Wolfenbüttel, Abtl. Öffentliche Sicherheit gewandt. Durch fälschlich abgestellte Fahrzeuge am Teichgarten wurde die Sicht so unübersichtlich, dass sich immer wieder gefährliche Situationen zu Fuß oder auf dem Fahrrad ergaben. Es gibt dort keinen Fuß- oder Radweg und die erlaubte Geschwindigkeit von mehr

Auto & Straße, Wohnortmobilität, Verkehrspolitik, Infrastruktur

Pressegespräch zur Parkraumbewirtschaftung

Der VCD hat in einem Pressegespräch mit der Wolfenbütteler Zeitung seine Position zur Parkraumbewirtschaftung dargestellt. mehr

Auto & Straße, Verkehrspolitik, Infrastruktur

Stellungnahme des VCD Wolfenbüttel zum Parkraumbewirtschaftungskonzept

In der Stadt Wolfenbüttel wird derzeit in der Politik über die Parkraumbewirtschaftung diskutiert. Der VCD hat dazu eine Stellungnahme verfasst. mehr

Auto & Straße, Verkehrsverbünde & ÖPNV

Stellungnahme des VCD zum Bebauungsplan "Klinikum - Neuer Weg"

Die Stadt Wolfenbüttel plant, auf dem Gelände des Klinikums ein 2. Ärztehaus zu errichten. Der VCD geht in seiner Stellungnahme hauptsächlich auf den zu erwartenden zusätzlichen Verkehr aus Braunschweig ein. mehr

Termine

Veranstaltungen in und um Wolfenbüttel

hier geht es zu den Terminen

Kontakt

Geschäftsstelle im Zentrum für Umwelt und Mobilität (Z/U/M/): Kleiner Zimmerhof 3, 38300 Wolfenbüttel,
Telefon: 05331/298950 (Manfred Kracht)